Die Universität Liechtenstein ist eine staatliche Hochschule mit den Schwerpunkten Wirtschaftswissenschaften (Entrepreneurship, Finance, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht) sowie Architektur und Raumentwicklung. Die inhaltliche Fokussierung richtet sich stark auf die Bedürfnisse der Wirtschaft, Politik und Gesellschaft Liechtensteins sowie der angrenzenden Region aus.

An der Universität Liechtenstein sind nach Vereinbarung an der Professur für Data Science & Artificial Intelligence an der Liechtenstein Business School zwei Positionen, vorerst befristet für zwei Jahre, wie folgt zu besetzen. 

Wissenschaftliche:r Assistent:in 50 % (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit an einem innovativen Forschungs- und Transferprojekt mit einem Schweizer Startup. Zielsetzung ist die Sicherstellung, dass weniger bekannte bis hin zu international bekannten Musiker:innen ihre rechtmässige Entschädigung für ihre gespielten Musikstücke erhalten. Hierzu steht die Nutzung von Methoden der künstlichen Intelligenz und die Auswertung grosser Datenmengen im Vordergrund. Dies inkludiert Deep Learning und klassische Machine Learning Methoden, vor allem für strukturierte Daten aber auch für die Bearbeitung von unstrukturierten Daten (Audio)
  • Durchführung von anderen, überwiegend frei wählbaren, Forschungsprojekten im Bereich Data Science & Artificial Intelligence
  • Hinarbeiten auf ein Doktorat und die Promotion

Ihr Profil:

  • Master in einem wirtschafts-, ingenieurs-, mathematisches-, oder naturwissenschaftlichen Fach
  • Kenntnissse im Bereich Machine Learning
  • Interesse an praxisbezogener und akademischer Arbeit

Wir bieten:

  • Einmaliges Projekt mit einem Startup als auch Freiräume für eigenständige Forschung
  • Praxis- und akademische Komponente: Zusammenarbeit und Betreuung direkt durch Professor und Industriepartner. Möglichkeit zur Erreichung der Doktorwürde
  • Örtliche Abwechslung: Es besteht die Möglichkeit sowohl an der Universität Liechtenstein als auch beim Unternehmen im Zentrum von St.Gallen tätig zu sein
  • Aussergewöhnliches persönliches und landschaftliches Umfeld
  • attraktive Anstellungsbedingungen

Ihre Online-Bewerbung richten Sie bitte (siehe roter Button) an:
Universität Liechtenstein, Human Resources, Fürst-Franz-Josef-Strasse, 9490 Vaduz


Kontakt und detaillierte Informationen:
Assoc. Prof. Dr. Johannes Schneider
Professor für Data Science & Artificial Intelligence
+423 265 13 23

counter-image