Die Universität Liechtenstein ist eine staatliche Hochschule mit den Schwerpunkten Wirtschaftswissenschaften (Entrepreneurship, Finance, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht) sowie Architektur und Raumentwick­lung. Die inhaltliche Fokussierung richtet sich eng auf die Bedürfnisse der Wirtschaft, Politik und Gesellschaft Liechtensteins sowie der angrenzenden Region aus.

Am Lehrstuhl für Finance wird zum 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung folgende vorerst für den Zeitraum bis
30. September 2022 befristete Position neu besetzt:

Wissenschaftliche/r Assistent/in (50%)

Ihre Aufgaben

Der Lehrstuhl für Finance pflegt Kontakte zu internationalen Forschungs- und Praxispartnern und engagiert sich stark in den Bereichen Spitzenforschung und Qualitätslehre. Die Aufgabenschwerpunkte dieser Stelle liegen einerseits in der Erforschung von neuen hybriden und virtuellen Lehrformen im Rahmen eines Erasmus+ Pro­jekts, andererseits im Bereich der Erforschung und Anwendung von neuen Finanztechnologien aus den Berei­chen „Blockchain and FinTech“. Sie arbeiten als Mitglied eines internationalen Teams an der Entwicklung eines innovativen neuen virtuellen Klassenraumes. Sie sind ebenfalls in der akademischen Forschung tätig und unter­richten ab dem zweiten Jahr in unseren Bachelor- und Masterprogrammen und bringen sich in die Organisation des Lehrstuhls ein.

Ihr Profil

Sie haben Ihr Master- oder Diplomstudium der Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre (Schwerpunkt: Finance) mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen (oder schliessen dieses bald ab) und sind motiviert, sich in die obenstehenden Projekte einzubringen und im Rahmen dieser Projekte Ihre Promotion zu verfassen.
Sie verfügen über eine ausgeprägte technische Affinität und sind sehr an akademischer Lehre interessiert. Sie verfügen zudem über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ein zusätzliches Studium in angrenzenden Bereichen der Informatik sind vorteilhaft, aber kein Muss. Anwenderkenntnisse in R, Z-Tree, O-Tree und/oder LaTeX sind ebenfalls von Vorteil. Wenn Sie zudem Freude an der Entwicklung neuer Dinge so­wie an Forschung und anderen akademischen Tätigkeiten haben und hohes Kommunikationsvermögen mitbrin­gen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Was wir bieten

Die Universität Liechtenstein bietet Ihnen in fachlicher und privater Hinsicht ein sehr gutes Umfeld. Nebst einem Arbeitsort in einer sehr lebenswerten Region bieten wir vielseitige und herausfordernde Aufgaben in einem persönlichen Arbeitsumfeld und sehr kompetitive Anstellungsbedingungen. Eine Verlängerung der Be­schäftigung nach Projektende ist unter bestimmten Bedingungen möglich.

Ihre Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf richten Sie bitte bis 20. Juni 2021 über jobs.uni.li an:
Universität Liechtenstein, z.Hd. Frau Michaela Foser, Personalwesen

Kontakt und detaillierte Informationen:
PD Dr. Martin Angerer, Assistenzprofessor am Lehrstuhl für Finance
martin.angerer@uni.li
Telefon +423 265 11 57

counter-image